Was wir machen


Zu unseren bereits laufenden oder abgeschlossenen Projekten gehören insbesondere:

  • Einrichtung von Wasserstellen und Brunnenbau in ärmeren Dorfgebieten
  • Bereitstellung von medizinischen Geräten und technischen Hilfsmitteln sowohl für Einzelpersonen als auch für Krankenhäuser nach Rücksprache mit dem marokkanischen Gesundheitsministerium
  • Nach Möglichkeit werden notwendige teure Arzneimittel für Einzelpersonen übernommen, wenn Sponsoren dafür gefunden werden
  • Ausstattung von bedürftigen Schulkindern mit einer Schultasche und sonstigem Lern-Equipment. Darüber hinaus wird die obligatorische Schulkleidung bereitgestellt um ihnen einen Einstieg in die Schule zu ermöglichen bzw. zu vereinfachen
  • Ramadan-Iftar-Essen für bedürftige Menschen
  • Opferfest-Gaben für bedürftige Menschen
  • Sammlung von gut erhaltener Kinderkleidung und Verteilung an bedürftige Kinder in verschiedenen Dörfern
  • Nothilfe-Projekte wie beispielsweise Hilfe beim Bau von Unterkünften für bedürftige Familien

 

Neu seit 2013:

  • Waisenkinder finanziell unterstützen bzw. Patenschaften zu organisieren.

Mit einer Patenschaft wird ein einzelnes Waisenkind mit einem festen monatlichen Beitrag unterstützt, welcher auch dessen Familie zugute kommt. Damit können Lebensmittel gekauft werden, die Unterkunft aufgebessert werden sowie medizinische Versorgung gewährleistet werden.